Hotel Toledo
Via Montecalvario, 15
Naples -Italy

Wir akzeptieren die meisten Kreditkarten


Durch klicken vergrößern Sie den Plan

Das in einem der ältesten Stadtteile gelegene Hotel in der via Monte Calvario, ganz in der Nähe der Via Toledo, ist mit der U-Bahn, Haltstelle Montesanto, oder mit dem Autobus, Haltestelle Piazza Carità, erreichbar. Rund herum befinden sich Büros, Einkaufszentren und der Molo Beverello, Abfahrtsstelle der Fähren auf die Inseln Capri, Ischia, Procida und nach Sorrent. In fünf Minuten Fußweg erreicht man die ältesten Kirchen Neapels und zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten. Das Hotelteam steht Ihnen für hilfreiche Auskünfte gerne zur Verfügung.

KLICKEN SIE HIER UM EIN ZIMMER IM HOTEL TOLEDO A ZU BUCHEN!
oder besuchen Sie das Hotel mit dem oben angezeigten Menü

PALAZZO DORIA PALAZZO DORIA D'ANGRI: an der Kreuzung via Toledo und piazza VII settembre. Errichtet im Jahr 1755 von Luigi Vanvitelli. Vom Balkon verkündete Giuseppe Garibaldi nach der Einnahme von Neapel am 7. September 1860 die Vereinigung des Königreichs von Sizilien mit Italien.
PALAZZO MADDALONI:PALAZZO MADDALONI: errichtet von Cesare d'Avalos im Jahr 1582 und im 17. Jahrhundert von Cosimo Fanzago für die Carafa di Maddaloni erneuert; auf Fanzago geht die Loggia und das majestätische Portal an der via Maddaloni zurück. Die großen Treppenhäuser sind reich von Giacomo Del Po, Francesco De Mura und Fedele Fischetti ausgestattet worden.
DUOMO: DOM: Die Kathedrale ist gegenüber der Straße leicht zurückgesetzt und von zwei Palästen umschlossen. An ihrer Stelle befand sich vermutlich schon in griechisch-römischer Zeit eine Kultstätte. Der heutige Bau geht auf Karl von Anjou und auf dessen Sohn Karl der Hinkende zurück. Erdbeben und Geschmackswandel haben ihn im Lauf der Zeit verändert und heute haben sich vom gotischen Bau nur noch die drei Portale aus dem Jahr 1407 erhalten. Im Inneren ist die Kapelle des Hl. Laurenz mit ihren Fresken aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts zu bewundern, die Lillo da Orvieto zugeschrieben werden. Sehenswert außerdem die Cappella Tocco, die Cappella Minutolo und die Cappella di Santa Restituita, die noch auf die frühchristliche Periodo des 4. Jahrhunderts zurückgeht. San Gennaro ist das Symbol von Neapel und jedes Jahr am 19. September wiederholt sich das Wunder des Flüssigwerden seines Blutes. An diesem Tage strömt die ganze Stadt in die Kirche.

 

WIE ERREICHT MAN DAS HOTEL TOLEDO
ANKUNFT MIT DEM FLUGZEUG
Am Flughafen Neapel Capodichino, 2 Km vom Zentrum entfernt
ANKUNFT MI DEM ZUG
Am Hauptbahnhof Neapel an der Piazza Garibaldi

ANKUNFT MIT DEM AUTO ODER DEM AUTOBUS
Von der Autobahn A1

FLUGHAFEN - NEAPEL mit dem Auto oder dem Bus

AÖffentliche Verkehrsmittel: Städtische Buslinie ATAN bis Molo Beverello: Linie Nr. 3S (Fahrkarte: 0.77 Euro). Fahrzeit rund 10 Minuten. Vom Molo Beverello erreicht man das Hotel Toledo leicht zu fuß entlang der "Via San Carlo" und dann der "Via Toledo". Auf der Höhe des Ladens “Prenatal” in die "Via Montecalvario" einbiegen.
Private Autobuslinie: ALIBUS bis Piazza Garibaldi. Preis 2 EURO.

Flughafen – Neapel mit dem Taxi:
10 Euro (10 USD; 7 GBP). Direkt bis zum Hotel Toledo

FLUGHAFEN - NEAPEL mit dem Taxi
Preis bis zum B&B zirka 10 Euro.

Vom Bahnhof an der Piazza Garibaldi erreicht man das Hotel Toledo mit dem Autobus Nr. 201 oder CS, dessen Haltestelle "Piazza Carità" nur wenige Schritte vom Hotel entfernt ist. Vom Platz entlang der "Via Toledo" und dann rechts entlang der "Via Montecalvario" bis zum Laden „Prenatal“.

Flughafen – Neapel mit dem Taxi

Preis zirka 10 Euro (10 USD; 7 GBP)

Mietwagen: Tangente Richtung "Pozzuoli" bis Abfahrt "Corso Malta", dann "Piazza Garibaldi" und "Corso Garibaldi" Richtung "Porta Nolana". Wir befinden uns über dem Cafe "Tizzy" in der

Home | Datenschutzbestimmungen | Hotels List

- IN ITALY TODAY NETWORK -

© IN NAPLES HOTELS 2002
Alle Rechte vorbehaltend

Hosted by IVT